Suchen & Finden  
 
 
 

Newsticker

Kara Chad gewinnt Badenia

Frauenpower bei der Badenia: Kanadierin Kara Chad und Stute Carona siegen am Maimarkt-Dienstag im Großen Preis von MVV Energie und dürfen Glückwünsche von IOC-Präsident Thomas Bach entgegennehmen. Damit geht ein sonniger Maimarkt zu Ende. Doch der nächste kommt bestimmt: Vom 27. April bis 7. Mai 2019. Wir freuen uns drauf!


BDH-Bundesvorsitzende auf dem Maimarkt

Hoher Besuch im Medizin-Auditorium der Sonderschau Inklusion: Ilse Müller, Bundesvorsitzende des BDH Bundesverband Rehabilitation, wollte sich am 7. Mai höchstpersönlich einen Eindruck von der hochkarätigen BDH-Vortragreihe in Maimarkt-Halle 26 machen. Fachärzte informieren hier ehrenamtlich und in allgemeinverständlichen Worten über moderne Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. „Was die Ärzte hier leisten, ist bei Weitem keine Selbstverständlichkeit“, lobte Müller.

Auch am Maimarkt-Dienstag finden noch Vorträge statt. Zum aktuellen Tagesprogramm geht es hier...


300.000ste Besucherin ist da!

Doppelt freuen konnte sich Elke Nierula aus Sinsheim-Kirchardt als sie am 7. Mai um 11 Uhr am Maimarkt-Haupteingang als 300.000ste Besucherin begrüßt wurde: Gleich zwei schicke Nähmaschinen des Mannheimer Nähcenters SENCI durfte sie in Emfang nehmen. Eine davon wurde direkt an Tochter Ilona und Enkelin Rieke weitergereicht. Letztere darf sich dann wohl bald über ein selbstgenähtes Kleidchen freuen. „Vielleicht sticken wir Maimarkt drauf – mal sehen“, gab die Oma strahlend bekannt. Foto: MAG.


Jörg Oppermann gewinnt Maimarkt-Championat

So sehen Sieger aus: Jörg Oppermann und sein 17-jähriger Holsteiner Hengst Che Guevara setzten sich in einem spannenden Stechen gegen 13 weitere Starter durch und durften den Ehrenteller aus den Händen von Maike Kohl-Richter entgegennehmen. Die Prüfung wurde in Memoriam Helmut Kohl geritten. Zweite wurde Charlotte Bettendorf auf Raia d’Helby, Dritter Lars Nieberg im Sattel von Foster. Foto: MAG


Glückliche Gewinnerin!

Helga Thomas aus Mannheim-Neuostheim war erst mal sprachlos. Kein Wunder – sie hatte den Hauptpreis beim diesjährigen RNF-Maimarkt-Gewinnspiel gezogen: den stylischen Stadtflitzer Suzuki Celerio. Doch schnell gewann sie ihre Schlagfertigkeit zurück: „Nach dem Schock muss ich erst mal ein paar Runden drehen.“ Elf Gewinner waren am 6. Mai ins RNF-Studio auf dem Maimarkt zur Live-Ziehung eingeladen worden. Zehn Mal winkte ein echtes Maimarkt-Goldstück. Und Helga Thomas hatte das Glück mit dem Auto. Das kann sie gut gebrauchen. Vor wenigen Monaten hatte sie ihr Fahrzeug an die Enkel verschenkt. Den Celerio will sie aber vorerst selbst fahren. Stephan Römer von SUZUKI Deutschland gratuliert der glücklichen Gewinnerin. Foto: MAG


Minister Jens Spahn beim Maimarkt-Rundgang

Gesundheitsminister Jens Spahn war der Stargast beim Kurpfälzer Frühschoppen im Festzelt. Anschließend überzeugte er sich höchstpersönlich von der Vielfalt auf Deutschlands größter Regionalmesse und besuchte zum Beispiel Orthopädieschuhmachermeister und Existenzgründer Florian Bangert in den Hallen des Handwerks. Natürlich ein Top-Thema für den Gesundheitsminister! Foto: MAG.


Bergsteiger unterstützt krebskranke Kinder

Hoch hinauf und dabei Gutes tun: Bergsteiger David Jimenéz sammelt auf seinen Touren für jeden Höhenmeter einen Spenden-Euro für die Leukämie-Hilfe in Mannheim. Wo es als nächstes hin geht, welche Abenteuer dort warten und wie man sein Projekt „Mountains against cancer“ unterstützen kann, verrät Jimenéz am Dienstag, 8. Mai, ab 15 Uhr am Stand der Deutschen Leukämie-Forschungs-Hilfe in Maimarkt-Halle 26. Natürlich gibt es auch Autogramme! Foto: DLFH.


Zieleinlauf bei der Feuerwehr

Geschafft! 7 Tage non-stop war das Wettkampfteam der Berufsfeuerwehr Mannheim auf dem Laufband in Maimarkt-Halle 25 unterwegs. Am 5. Mai um kurz vor 14 Uhr war die 1.000-Kilometer-Marke dann endlich erreicht. Glückliche Gesichter bei den Läufern – und bei den Ehrenamtlichen der Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung, die sich jetzt über rund 8.500 Euro an Spenden freuen dürfen. Selbstverständlich darf bis zum Ende des Maimarktes fleißig weitergespendet werden! Foto: MAG.


Küchenhelferlein für 200.000ste Besucherin

So kann's gehen: Ausgerechnet am 4. Mai hatte sich Anette Böttcher aus Lampertheim auf dem Weg zum Maimarkt verfahren und kam deshalb etwas später als geplant am Haupteingang an. Ein glücklicher Zufall, denn um 9.30 Uhr wurde sie prompt als 200.000ste Besucherin begrüßt und durfte einen ESGE-Zauberstab und ein Pfannenset von Gundel in Empfang nehmen. Glückwunsch! Foto: MAG.


Kochtipps von Björn Moschinski

Rührei ganz ohne Eier, Geschnetzeltes aus Räuchertofu oder veganes Mousse au Chocolat – wie lecker rein pflanzliche Gerichte schmecken können, zeigt TV-Koch Björn Moschinski jeden Tag um 11 Uhr in der neuen Sonderschau „Bewusst genießen: Vegan. Bio. Glutenfrei“ in Halle 04. Nebenbei lernt man auch eine ganze Menge fürs Kochen am heimischen Herd: Wie beim Zwiebeln schneiden die Augen trocken bleiben zum Beispiel. Foto: MAG.

Auf den Geschmack gekommen? Mehr Infos zur neuen Sonderschau gibt es hier...


Faszinierende Körperwelten

Vier Stunden still halten: Die Bodypainting-Aktion am Stand des Körperwelten Museums in Maimarkt-Halle 26 stellt das Model vor eine echte Herausforderung. Dafür sieht das Ergebnis umso schöner aus! In filigraner Feinarbeit zaubert die Mannheimer Airbrush-Künstlerin Claudia Koch detailgetreue anatomische Motive auf die Haut und kehrt so das Innerste nach außen. Zuschauen kann man nochmal am Sonntag, 6. Mai, von 10 bis 14 Uhr. Foto: Blüthner.


Glückspilz: 100.000ster Besucher ist da!

Christian Krämer und seine Familie waren sichtlich gerührt! Noch nie zuvor hatten die Fünf aus Kronau etwas gewonnen. Am 1. Mai um kurz nach 10 Uhr war es dann soweit: Der Familienvater wurde als 100.000ster Besucher begrüßt. Als Überraschung gab es einen 1.000-Euro-Gutschein von BAUHAUS. Und was hat der glückliche Gewinner damit vor? "Meinen Liebsten im Garten eine kleine Oase schaffen." Und natürlich was Tolles für die Kids Lea (8), Ben (4) und Mia (2). Die freut's! Foto: MAG


Polizeipferde auf dem Turnierplatz

Brennende Strohballen, knallende Luftballons und knisternde Planen: Die gut trainierten Vierbeiner der Polizeireiterstaffel bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Blind vertrauen sie ihren Reitern – eine wichtige Voraussetzung für den Ernstfall! Auf dem Maimarkt zeigen Mensch und Tier spektakuläre Ausschnitte aus ihrem Ausbildungsprogramm. Wer sie gemeinsam mit der Polizeihunde-führerstaffel auf dem Turnierplatz erleben will, hat am 2. Mai ab 12 Uhr nochmal die Chance dazu. Foto: MAG.

Zum kompletten Tagesprogramm geht es hier…


Kälberwettbewerb im MVV Reitstadion

Hochkonzentriert führte der Züchter-Nachwuchs seine Kälbchen über den Turnierplatz. Gar nicht so einfach, die quirligen Jungtiere in Schach zu halten! Danach gings auf zum Interview: Wo kommst du her? Was frisst dein Kalb? Wie alt ist es? Am Ende durften alle einen glitzernden Pokal mit nach Hause nehmen. Toll gemacht! Foto: MAG.


1.000-Kilometer-Spendenlauf gestartet

Los geht’s! Am 28. April um Punkt 14 Uhr fiel der Startschuss: 7 Tage non-stop marschiert das Wettkampfteam der Berufsfeuerwehr Mannheim jetzt auf dem Laufband in Maimarkt-Halle 25. 1.000 Kilometer wollen die Sportler schaffen und damit Spenden für die Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung sammeln. Übrigens: Ein zweites Laufband steht bereit. Wer traut sich, selbst ein paar Meter zu laufen und die Aktion zu unterstützen? Natürlich in voller Einsatzmontur! „Zieleinlauf“ ist am 5. Mai um 14 Uhr. Foto: MAG.

Mal schauen, was die Jungs so treiben? Hier gehts zum Livestream...


Maimarkt Mannheim eröffnet!

Bester Laune und mit vielen warmen Worten über Deutschlands größte Regionalmesse eröffnete Ministerpräsident und Schirmherr Winfried Kretschmann am 28. April den Maimarkt Mannheim. Diese einzigartige Mischung aus Neuem und Bewährtem, Regionalem und Internationalem: „Da könnt ihr stolz drauf sein!“, befand der Landesvater im proppenvollen Festzelt. Anschließend ging Kretschmann gemeinsam mit Ehrengästen und Medienvertretern auf Erkundungstour über das Maimarktgelände. Foto: Blüthner.

Mehr zur Eröffnungsveranstaltung lesen Sie hier…


Einblicke in den Alltag von Menschen mit Handicap

Letzte Vorbereitungen vor der Maimarkt-Eröffnung: Auf der Aktionsfläche in Halle 26 baut das Team des Badischen Blinden- und Sehbehindertenvereins das begehbare Augenmodell auf. Bis 3. Mai können Besucherinnen und Besucher hier Ursachen und Auswirkungen von Sehbehinderungen erkunden. Auch spannend: Mit Augenbinde und Langstock Leitsysteme für Blinde kennen und verstehen lernen, z.B. akustische Fußgängerampeln und Bodenindikatoren. Ab 4. Mai geht es dann weiter mit den hochkarätigen Mediziner-Vorträgen des BDH. Foto: MAG.

Mehr zur Sonderschau Inklusion „Gemeinsam stark sein – aktiv leben mit und ohne Beeinträchtigung“ gibt es hier…


Feuerwehr läuft 1.000 km für den guten Zweck

Fröhliche Gesichter bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung. Die soziale Einrichtung in der Mannheimer Neckarstadt freut sich schon jetzt auf die Spenden, die beim 1.000-Kilometer-Lauf der Feuerwehr zusammen kommen. 7 Tage non-stop marschiert das Wettkampfteam in Maimarkt-Halle 25 auf dem Laufband – und das in voller Einsatzmontur! Startschuss ist am Eröffnungssamstag um 14 Uhr. Wer spenden – oder auch nur kräftig anfeuern will – ist herzlich willkommen! Foto: MAG.

Mehr zum täglichen Programm auf dem Maimarkt gibt es hier…


Nächster Halt: Maimarkt Mannheim

„Einsteigen – umsteigen – aussteigen“ und auf zur „Lebensreise mit Gott“ heißt es dieses Jahr bei der Evangelischen Kirche in Halle 25. Passend zum Motto haben der Mannheimer Mediengestalter Haakon Becker und Tochter Anne den Maimarkt-Stand nach Vorbild eines Bahnhofs gestaltet. Noch existiert lediglich das Modell, und es wird fleißig gewerkelt. Pünktlich zur Eröffnung am 28. April können Besucherinnen und Besucher dann über den fertigen „Bahnhof“ schlendern und sich mit „Mitreisenden“ über Wege und Ziele austauschen. Foto: de Vos.

Weitere Infos zu allen Maimarkt-Sonderschauen gibt es hier…


Jens Spahn beim Kurpfälzer Frühschoppen

Markant und provokant: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gilt als Nachwuchshoffnung des konservativen CDU-Parteiflügels. Am Sonntag, 6. Mai, spricht er um 10.30 Uhr bei der traditionellen Kundgebung des Kurpfälzer Mittelstands im Maimarkt-Festzelt zum Thema „Perspektive Zukunft – Wie Deutschland wirtschaftlich stark bleibt“. Alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen! Der Besuch der Veranstaltung ist im Maimarkt-Eintritt enthalten. Foto. Jens Spahn.

Hier geht’s weiter zu mehr Infos…


Vegan und lecker: Neue Sonderschau!

Vielfältig, gesund, lecker – und vegan: Geht das? „Ja, natürlich“, sagt TV-Koch und Buchautor Björn Moschinski. In der Showküche der neuen Maimarkt-Sonderschau „Bewusst genießen – Vegan. Bio. Glutenfrei“ in Halle 04 zaubert er täglich um 11 Uhr raffinierte vegane Menüs – kleine Kostproben inklusive! Foto: Stefano Vicinoadio.

Mehr Infos zur neuen Sonderschau gibt es hier…


RNF-Maimarkt-Gewinnspiel

Jetzt Chance ergreifen und gewinnen: Wer sich ein günstiges Vorverkaufsticket sichert, kann beim RNF-Maimarkt-Gewinnspiel mitmachen und – mit etwas Glück – einen schicken Suzuki Celerio mit nach Hause nehmen. Wie es funktioniert? Per Klick auf das Foto gehts zum TV-Spot. Foto: RNF.

Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier...


Der Aufbau läuft!

Trotz klirrender Kälte geht der Aufbau für den Maimarkt 2018 zügig voran. Die Gerippe der Leichtbauhallen stehen schon. Böden und Fassaden sind in Arbeit. Auch die vielen Strom- und Wasserleitungen wollen verlegt werden: Bis zum Eröffnungstag am 28. April werden unglaubliche 40 Kilometer Strom- und 15 Kilometer Wasserleitungen liegen! Foto: MAG.

Und wenn alles fertig ist: Wo ist was? Der Geländeplan 2018 bietet einen kurzen Überblick über die 47 Hallen und das Freigelände.


Ministerpräsident Kretschmann eröffnet Maimarkt

Der erste Polit-Promi steht fest! Ministerpräsident Winfried Kretschmann eröffnet am Samstag, 28. April 2018, um 10.00 Uhr offiziell den Maimarkt Mannheim. Im Anschluss wird sich der Regierungschef, der die Schirmherrschaft für Deutschlands größte Regionalmesse übernommen hat, bei einem Rundgang über die Angebote der Aussteller informieren. Foto: Staatsministerium BW

Was schätzt der Ministerpräsident am Maimarkt? Hier gehts zur Antwort...