27. April bis 7. Mai 2024

9 bis 18 Uhr
Veranstaltungsort:

Maimarktgelände Mannheim

Öffnungszeiten Verwaltungsgebäude

Mo - Do: 8 bis 17 Uhr, Fr: 8 bis 15 Uhr

Auf zum Maimarkt: Vorverkauf startet am 13. März!

Vom 29. April bis zum 9. Mai ist der Maimarkt wieder Treffpunkt und Marktplatz – Neuheiten, Klassiker und persönliche Beratung – Tierschauen und Reitturnier –  Ab 13. März ermäßigte Eintrittskarten im Vorverkauf

Wo geht man hin, wenn man an einem Tag Praktisches und Schönes für Haus und Garten entdecken, Urlaubspläne schmieden, Leckereien aus der Heimat verkosten, mit den Kindern in den Streichelzoo gehen und Spitzen-Reitsport erleben möchte? Natürlich zum Maimarkt Mannheim! Vom 29. April bis zum 9. Mai ist Deutschlands größte Regionalmesse nicht nur der Marktplatz der Metropolregion, sondern auch Treffpunkt und Ideen-Pool. Gerade zu den großen aktuellen Themen Energie, Nachhaltigkeit und Mobilität präsentieren die Anbieter ihre neuesten Produkte fürs Bauen und Modernisieren, gesundes Leben und klimafreundliches Fahren. Die Besucher können die Produkte anfassen und ausprobieren und sich persönlich beraten lassen. Zu erleben gibt es handwerkliche Meisterleistungen, verständliche Medizin-Vorträge, bauliche und digitale Barrierefreiheit, Stars der regionalen Kulturszene, italienisches und afrikanisches Flair sowie beeindruckende Vorführungen auf dem Turnierplatz im MVV Reitstadion.

Mitmachen und erfahren. In der Halle des Handwerks zeigen 17 Gewerke, was sie zu bieten haben. Die Metropolregion präsentiert Ausflugsziele und ÖPNV-Verbindungen. Feuerwehren und Rettungsdienste laden ins Bevölkerungsschutz-Mobil und geben Tipps für den Alltag. In der Baden-Württemberg-Halle lässt Showkoch Eberhard Braun raffinierte Leckereien aus regionalen Produkten verkosten. Kreative Gründer sind in der Sonderschau „Die Höhle der Löwen“ zu Gast. Sportlich ausprobieren darf man sich auf dem Mobilcourt zum Beispiel bei Bubble-Fußball.

Tiere zum Streicheln, als Helfer und als treue Sportpartner. Kühe, Pferde, Ziegen, Geflügel, Kaninchen und Bienen kann man in den Tierzelten aus der Nähe betrachten. In der Sonderschau „Unser Hund“ dürfen die Besucher mit ihrem eigenen Vierbeiner durch einen Parcours laufen und bekommen Infos zu Erziehung und Tricks. Polizeipferde und -hunde zeigen Highlights aus ihrem Trainingsprogramm. Spannend wird’s beim hochkarätig besetzten Maimarkt Reit- und Springturnier und bei den Para-Equestrians mit behinderten Sportreitern.

Ermäßigte Karten für den Maimarkt Mannheim gibt es ab 13. März an zahlreichen Vorverkaufsstellen in der Metropolregion Rhein-Neckar. Sie kosten für Erwachsene nur 7,00 statt 10,00 Euro an der Tageskasse, für Kinder von 6 bis 14 Jahren 4,50 statt 7,00 Euro. Wer mit Bus und Bahn zum Maimarkt kommt, zahlt für Maimarkt-Eintritt einschließlich Hin- und Rückfahrt nur 12,00 Euro. Dieses VRN-Maimarkt-Ticket ist für Kinder für 6,50 Euro zu haben. NEU: Die VRN-Maimarkt-Tickets können jetzt auch online unter www.maimarkt.de erworben werden. Die 225 Vorverkaufsstellen sind ebenfalls unter www.maimarkt.de aufgelistet. Die Maimarktleitung nennt sie auch gerne unter der Telefonnummer 0621 42509-20. Besonders bequem fährt man mit der Stadtbahn Linie 6 zum Maimarkt, die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Haupteingang.