Suchen & Finden  
 
 
 
 
 

PM 04 / 06.03.2019 Maimarkt Mannheim: Lust auf Entdeckungen!

Deutschlands größte Regionalmesse bietet vom 27. April bis 7. Mai rund 20.000 Produkte – Neue Sonderschauen: „Rheines Wasser“ und „Games for Families“ – Modernes Handwerk, lebenswerte Metropolregion, Tiere in Stall und Stadion – Spannendes Reitturnier

Sich den neuesten Haushaltsroboter vorführen lassen, vom Chefarzt erfahren, wie man Herz und Kreislauf gesund hält, die Kinder eine Runde Bubble-Fußball spielen oder im Streichelzoo Kaninchen kraulen lassen und im Studio Fernsehstars auf Augenhöhe erleben: Ein Tag auf dem Maimarkt Mannheim ist eine Mischung aus Einkaufsbummel, Informationstour, Kultur-Event und Familienausflug. Vom 27. April bis 7. Mai bieten rund 1.400 Aussteller auf Deutschlands größter Regionalmesse rund 20.000 Produkte und Dienstleistungen für nahezu alle Lebensbereiche an. Hier erlebt man Spitzen-Reitsport, schaut Handwerkern und Einsatzkräften über die Schulter, trifft Freunde und Bekannte und erlebt einen schönen Tag.

Rund 9.000 Menschen sind an den Messeständen im Einsatz. Sie zeigen und erklären, wie Geräte funktionieren, beraten zu Einrichtungen, geben Tipps zu Gesundheitshelfern und stellen Urlaubsziele vor. Auch für Büro und Betrieb, Werkstatt und Fuhrpark wird einiges geboten. Viele Unternehmen werben um Nachwuchs. Für seine große Produktvielfalt ist der Maimarkt bekannt und beliebt: Hier gibt es innovative Fahrzeuge und Klassiker für den Haushalt, Lifestyle für Garten und Freizeit, Kunsthandwerk und Kulinarisches aus der Region und aus fernen Ländern. Wer bauen oder sein Haus modernisieren möchte, kann Materialien vergleichen und findet Spezialisten für alle Aufgaben zwischen Keller und Dach. Das Deutsche Fertighaus Center Mannheim lädt zum „Häuser-Shoppen“ ein – und in das Afrikanische Dorf mit buntem Markt.

Spannender Alltag: Feuerwehren und Rettungsdienste zeigen eindrucksvolle Übungen, hochkarätige Mediziner bringen Wissenswertes verständlich auf den Punkt. In der neuen Sonderschau „Rheines Wasser“ mit Prof. Andreas Fath, der den Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwommen und Wasserproben entnommen hat, erfahren die Besucherinnen und Besucher, welche Gefahren Plastikmüll für Ernährung und Gesundheit birgt und wie man sie vermeiden kann. Bei „Games for Families“ warten raffinierte und rasante neue Spiele auf Menschen aller Altersgruppen. Wer sich gesund und mit regionalen Produkten ernähren möchte, bekommt in der Baden-Württemberg-Halle zahlreiche Anregungen – zum Beispiel bei den Kochshows. In den Hallen des Handwerks präsentieren sich unter anderem innovative Existenzgründerinnen und berichten von den Herausforderungen ihres Berufs. In der Kulturecke mit Bühne und Lese-Lounge laden Bücher baden-württembergischer Autorinnen und Autoren zum Schmökern ein.

Tierisch gut: Pferd, Kuh, Kalb, Ziege, Kaninchen, Ferkel, Huhn und Biene aus der Nähe zu betrachten und Wissenswertes von den Züchtern erfahren – das begeistert nicht nur Kinder in den Tierzelten und im Streichelzoo. Beim Maimarkt-Reitturnier sind Dressur- und Springreiter der Spitzenklasse am Start, ebenso bei den Para-Equestrians.

info:
Maimarkt Mannheim
27. April bis 7. Mai, täglich von 9 bis 18 Uhr 


Aktuelles Bildmaterial zum Download finden Sie hier...