PM 20 / 10.04.2014 Energie erzeugen, speichern und effizient nutzen

Heizen und viagra blister 4 dabei Kosten optimieren – auf dem Maimarkt Mannheim findet man vom 26. April bis 6. Mai das passende System

Wer eine neue Heizung braucht, muss viele Aspekte berücksichtigen: Was ist der aktuelle Stand der Technik, wohin geht die Entwicklung bei Rohstoffen, Kosten und viagra free sample Energieverbrauch. Der Maimarkt Mannheim bietet Informationen und buying viagra without prescription Vergleichsmöglichkeiten aus erster Hand. Denn hier sind nicht nur Energieversorger und cialis 20mg Anbieter von Heizungsanlagen vertreten, sondern auch Handwerkskammer und best price for viagra Innungen. Sie informieren unter dem Motto „Wir können Energiewende“ über Solartechnik und propecia online without prescription Wärmedämmung und viagra how much erklären Energiespeichersysteme. Der Maimarkt Mannheim ist vom 26. April bis 6. Mai täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Solarenergie liegt nach wie vor im Trend. Das Photovoltaik-Indach-System bietet einen harmonischen Übergang zwischen Dachdeckung und Photovoltaikanlage und kaum Angriffsfläche für Stürme. Vakuum-Röhrenkollektoren sind im Frühjahr, Herbst und Winter deutlich effizienter als Flachkollektoren. Die patentierte Antireflex-Beschichtung steigert den Wirkungsgrad. Für alle Photovoltaikanlagen nachrüstbar ist der Stromspeicher, der etwa die Größe eines Kühlschranks hat und 4,8 kW speichert. Andere Systeme, verfügbar mit Lithium- oder Blei-Gel-Batterie, speichern Strom aus Solaranlagen, Wind- und Blockheizkraftwerken. Damit lassen sich bis zu 70 % der Stromkosten sparen.

Verschiedene Heizsysteme werden auch kombiniert und sind mit feiner Regelungstechnik ausgestattet. Brennstoffzellen-Heizsysteme erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme und sind gut für Ein- bis Zweifamilienhäuser geeignet. Ein anderer Heizkessel vereint modernste Solartechnologie mit einer Pelletsbrenner-Einheit, die den restlichen Energie-Bedarf perfekt abdeckt. Der Flammraumfühler ist ein intelligenter Sensor, der im Pelletofen die optimale Einschubmenge der Pellets, die Flammraumtemperatur und die Luftzufuhr regelt. Der Holzvergaser-Heizkessel mit automatischer Nachladung verbrennt Stückholz bei höchstmöglichen Verbrennungstemperaturen sehr sauber und energieeffizient.

Auch Energieversorger präsentieren auf dem Maimarkt Mannheim ihre Angebote: In Halle 35 stellt das Großkraftwerk Mannheim seine Strom- und Fernwärmeproduktion vor; MVV Energie informiert unter anderem über Biogas und Ökostrom. EnBW informiert in Halle 41 über die neuesten Tarife. Für Sparfüchse ermittelt ein Dienstleister regelmäßig die besten Strom-, Gas- und Telekommunikations-Tarife für Mieter und Eigenheimbesitzer und übernimmt die erforderlichen Umstellungen.

Der Maimarkt Mannheim ist vom 26. April bis 6. Mai täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.maimarkt.de 

Pressemitteilungen auch zum Download.
Aktuelles Bildmaterial zum Download finden Sie hier...