PM 03 / 12.03.2014 Stark, sportlich, innovativ: Maimarkt Mannheim

Vom Handwerk bis zum Haushalt: Mehr als 1.400 Aussteller zeigen vom 26. April bis 6. Mai Neues und real viagra pharmacy prescription Schönes auf Deutschlands größter Regionalmesse – Sonderschauen und which is better viagra cialis Spitzensport beim Maimarkt-Reitturnier

Treffpunkt der Region und cialis eli lilly Mega-Kaufhaus, Informations-Pool und viagra soft Markt für alle Sinne: Vom 26. April bis zum 6. Mai lädt der Maimarkt Mannheim wieder zum Schauen, Staunen, Ausprobieren, Vergleichen, Kaufen und rx generic viagra Spaß-Haben ein. An 11 Tagen strömen rund 350.000 Besucher zu Deutschlands größter Regionalmesse. Mehr als 1.400 Aussteller zeigen Neues, Schönes und buy generic cialis generic cialis Praktisches für Haushalt und professional cialis Familie, für Beruf, Freizeit und Gesundheit.

In 47 Hallen und auf dem großen Freigelände haben die Besucherinnen und Besucher eine vielfältige Auswahl unter etwa 20.000 verschiedenen Produkten und Dienstleistungen, die ihnen von 9.000 Beratern vorgeführt, erläutert und verkauft werden. Ein buntes Unterhaltungsprogramm und das Internationale Maimarkt-Reitturnier sorgen für spannende und abwechslungsreiche Stunden.

Der Ursprung des Maimarktes als Viehmarkt ist auch heute noch sichtbar – über Nutztierschauen in Ställen und auf dem Turnierplatz bis zu regionalen Agrarprodukten in der Baden-Württemberg-Halle. In der Kochwerkstatt zaubern die Besucher köstliche Gerichte aus den „kulinarischen Botschaftern“ des Landes, in den Hallen des Handwerks erfahren sie bei der Handwerkskammer Mannheim und 14 Innungen, worauf es zum Beispiel beim energieeffizienten Bauen, handwerklichen Gestalten und bei der Herstellung gesunder Backwaren ankommt.

Die Metropolregion Rhein-Neckar präsentiert sich als dynamischer und zukunftsorientierter Lebensraum mit reizvollen Ausflugszielen, zahlreichen Sportvereinen und guter Infrastruktur. Unternehmen und Handwerksbetriebe der Region suchen auf dem Maimarkt Nachwuchs und bieten Praktika und Ausbildungsplätze an. Feuerwehren und Rettungsdienste der Region zeigen spektakuläre Rettungsübungen und geben Tipps zu Brandschutz, Rauchmeldern, Hausnotruf und vielem mehr. Polizei und Evangelische Kirche, Bundestag und politische Parteien, Modellbahn und die Spielewelt für Kinder laden zum Verweilen, Informieren und Erleben ein. Auf dem Sportfeld können Schüler und Erwachsene neue Sportarten in Schnupperworkshops ausprobieren.

Gemeinsam stark sein

Wie fühlt sich das an, wenn jemand nur eingeschränkt oder gar nicht lesen, schreiben, hören, sehen, sprechen, gehen, schmecken, riechen, greifen, reagieren kann – oder mehrere Handicaps auf einmal hat? Wie meistern diese Menschen ihr Leben, und wie kann man sie unterstützen und gleichberechtigt einbeziehen? Die Maimarkt-Sonderschau „Gemeinsam stark sein – aktiv leben mit und ohne Beeinträchtigung“ will zu einem besseren Verständnis beitragen. Bei Inklusion geht es um Barrierefreiheit – auch in den Köpfen –, um Rat für Betroffene und Angehörige, um Fördermöglichkeiten und Hilfsmittel. Besucher können in verschiedene Erlebniswelten eintauchen und anhand von Simulationen nachempfinden, welche Herausforderungen Behinderte/Benachteiligte meistern.

Buchmesse auf dem Maimarkt

In der Maimarkt-Sonderschau „Lesen und Wissen“ in Halle 10 mit rund 15 Verlagen können Besucherinnen und Besucher das klassische Buch mit dem typischen haptischen Erlebnis in Händen halten, aber auch Romane auf dem Display lesen, in der Leselounge ganz entspannt schmökern und Buchautoren treffen. Wie eine Zeitreise wirkt die Ausstellung mit Kinderbüchern aus der DDR. Neben zahlreichen Autorenlesungen können die Besucher kurze Theateraufführungen aus der Region, einen Lese-Marathon und eine Lange Lesenacht erleben.

Spannender Reitsport

Auf dem Turnierplatz geben sich internationale Reitstars und Nachwuchstalente ein Stelldichein. Das erste Maimarkt-Wochenende ist dem rasanten Arena-Polo vorbehalten. Rund um das zweite Wochenende finden die Dressur- und Springprüfungen sowie die Para-Equestrians für behinderte Sportreiter statt. Höhepunkt des Internationalen Reit- und Springturniers ist der Große Preis von MVV Energie – Die Badenia – am Maimarktdienstag.

Der Maimarkt Mannheim ist vom 26. April bis 6. Mai täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.maimarkt.de

Aktuelles Bildmaterial zum Download finden Sie hier...