Suchen & Finden  
 
 
 

PM 03 / 08.03.2017 Maimarkt Mannheim: Staunen, Shoppen, Spaß haben!

Die Mischung begeistert: Vom 29. April bis 9. Mai lockt Deutschlands größte Regionalmesse mit rund 20.000 Produkten – Spannende Sonderschauen: Dialog im Dunkeln, FairTrade und viele Mitmach-Aktionen – Tiere als Stars in Stall und Stadion – Hochkarätiges Maimarkt-Reitturnier

Auf schicken neuen Gartenmöbeln probesitzen oder eine Küchenmaschine finden, das nächste Urlaubsziel entdecken oder ein energieeffizientes Haus bauen: Wer seinen Einkaufszettel für den Maimarkt Mannheim schreibt, hat die Auswahl unter rund 20.000 Produkten und Dienstleistungen für nahezu alle Lebensbereiche. Darüber hinaus ist der Maimarkt Treffpunkt und Erlebnismeile, Wissens-Pool und Mega-Kaufhaus, kurz: Ein Markt für Ideen, Innovationen und Inspirationen. Es ist diese Mischung aus Handwerkermarkt und Kochwerkstatt, Reitturnier und Streichelzoo, Festzelt und Fernsehstudios, die jährlich rund 350.000 Besucher anzieht und begeistert. In 47 Hallen und auf dem großen Freigelände laden 1.400 Aussteller zum Schauen, Staunen, Ausprobieren, Mitmachen und Kaufen ein.

Der Maimarkt ist ein Erlebnis für die ganze Familie: Kleine und große Kinder haben Freude an knuffigen Kaninchen, süßen Küken und Ferkeln und erfahren Wissenswertes über Tierhaltung. In den Hallen des Handwerks wird gehämmert und geschraubt – wer’s ausprobiert, bekommt vielleicht Lust auf ein Praktikum oder auf einen Ausbildungsplatz. Wie wär’s mit einem Besuch in der Kochwerkstatt? Dort kann man mit dem Gourmetkoch neue Rezepte ausprobieren – und danach auf dem Mobilcourt beim neuen Workout „Jumping Fitness“ 400 Muskeln in Aktion bringen.

Jeder Maimarkt-Tag bringt neue Eindrücke und erweitert den Horizont. Was hat die Milch auf dem Frühstückstisch mit afrikanischen Bauern in Burkina Faso zu tun? Die Sonderschau „Eine-Welt-Halle. FairTrade“ schaut hinter schöne Etiketten und beleuchtet den Einfluss von internationaler Politik, Kultur und Gesellschaft auf viele Alltagsprodukte. Feuerwehrleute demonstrieren, wie sie ihre Rettungswege inmitten von Hitze und Rauch finden. Jäger erläutern ihren Beitrag für die Tiergesundheit und den Erhalt der Artenvielfalt. Bunt und nachhaltig präsentiert sich die Stadt Mannheim an den einzelnen Tagen u. a. als Fairtrade Town, Geburtsstadt des Fahrrads und neue Heimat für Migranten.

Welche Herausforderungen müssen Blinde und Sehbehinderte in ihrem Alltag meistern und welche Rolle spielt dabei die Kommunikation? Das können die Besucher beim Dialog im Dunkeln in völlig verdunkelten Räumen ausprobieren – Aha-Erlebnisse garantiert! Wie gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Handicap funktioniert, erlebt man eindrucksvoll in der Sonderschau „Inklusion: Gemeinsam stark sein – aktiv leben mit und ohne Beeinträchtigung“, auf der Kulturbühne und bei den Para-Equestrians auf dem Turnierplatz. Beim Maimarkt-Reitturnier sind Dressur- und Springreiter der Spitzenklasse am Start. Ein besonderes Erlebnis ist das rasante Arena-Polo. Den krönenden Abschluss des Turniers bildet am Maimarktdienstag Die Badenia – der Große Preis von MVV Energie.

info:
Maimarkt Mannheim
29. April bis 9. Mai, täglich von 9 bis 18 Uhr

Aktuelles Bildmaterial zum Download finden Sie hier...